Wohnhaus Bachstrasse 6

Den Entwurf für unser Wohnhaus im Maarviertel in Trier habe ich am Ende meines Studiums gemacht. Es war die erste Baustelle, die ich leitete und es ist nach wie vor ein wichtiges Testlabor für noch nicht erprobte Details und Ideen. Auf dem 140 m² grossen, allseitig umbauten Grundstück sind 120 m² Wohnfläche, 60 m 2 Dachterrasse und ein 16 m² grosses Atrium entstanden. Es gibt es keine rechten Winkel und Deckenhöhen zwischen 2,05 und 2,30 m, was dem Masstab der historischen Nachbarbebauung entspricht. In diesem Kontext ensteht eine Architektur, die sich von traditionellen Vorstellungen von Raumgrössen und -Formen löst und sich trotzdem sehr gut bewohnen lässt.

Das Grundstück ist von allen Seiten umbaut, es gibt 6 Nachbarn.

Neue KiTa-WCs in drei Wochen
Studie: Faltbares Liegemöbel

Hits: 21